Jantzen Entwicklungen

Franziska Jantzen arbeitet als Coach und Karriereberaterin im Wissenschaftsbereich. Wir haben den Internetauftritt neu konzipiert, gestaltet und umgesetzt.

Die Ziele

Der digitale Auftritt sah im Vergleich zu den Mitbewerbern veraltet aus und Teile der UX (Nutzererfahrung) waren ungeschliffen. Eine Überarbeitung war überfällig und wird sicherstellen, dass die hohe Qualität des Angebots sich auf der Webseite adäquat widerspiegelt und Franziska Jantzen langfristig wettbewerbsfähig bleibt. Wir haben ein brandneues Designsystem entwickelt, um sicherzustellen, dass die Webseite die beste Benutzerfreundlichkeit und Ästhetik bietet. Wir betreuten das Projekt vom UX-Workshop, über das Design und die Programmierung bis zum Launch im CMS Statamic.

Kickoff-Workshop

Den Kickoff-Workshop nutzten wir, um den Kunden und seine Nutzer besser kennenzulernen. Neben obligatorischen Dingen wie Zeitplan und Budget standen an diesem Tag vor allem die Ziele und Nutzer der neuen Webseite im Vordergrund. Mit Tools und Methoden aus unserem Repertoire wurde diese erarbeitet und führten zu vielen neuen Erkenntnissen. Mit diesen Hintergrundinformationen konnten wir ein Konzept erarbeiten, dass die Webseiten-Benutzer überzeugen sollte.

Recherche und Konzept

Im Anschluss wurden die Ergebnisse ausgewertet und erste Interviews mit potentiellen Nutzern geführt, um ein tiefes Verständnis für ihre Wünsche und Vorstellungen dieser Webseite zu bekommen. Was möchten Sie erreichen? Wo liegt das Problem und welche Informationen helfen ihnen am meisten weiter?

Design

Auf Grundlage dieser Erkenntnisse und mit einem klarem Bild der Nutzerbedürfnisse vor Augen erstellten wir erste Wireframes und Prototypen, um unsere Ideen zu testen und zu optimieren. Nach dem Abschluss dieser Tests verfeinerten wir die Entwürfe und gestalteten einige beispielhafte Seiten mit den wichtigsten Elementen und Komponenten. Diese wurden mit Blick auf die Nutzer sowie die geschäftlichen Ziele erneutet getestet und verfeinert.

Development

Als CMS wurde Statamic eingesetzt. Mit diesem Redaktionssystem lassen sich die Inhalte einfach einarbeiten und ändern.

Coronabedingt treffe ich seit einem Jahr fast alle Kunden vorm Bildschirm. Aber das ist kein Grund zum Klagen, denn der Plan mit der neuen Website ist gut aufgegangen. Ich bekomme mehr Anfragen als zuvor - vor allen Dingen auch von Leuten, die mich nur über die Website gefunden habe. Die Mühe hat sich also gelohnt!

Franziska Jantzen entwicklungen
Büro für individuelle Karrierestrategien, Wissenschafts- und Organisationsberatung

Das Ergebnis

Das Projekt war ein schöner Erfolg. Die Anfragen sind nach dem Launch deutlich gestiegen. Der neu eingerichtete Blog sorgt für mehr Reichweite und das nutzerfreundliche Redaktionssystem macht Freude beim Einstellen der Beiträge. In den Suchergebnissen landet die Webseite häufig auf der ersten Seite und generiert somit mehr Arbeit als sie macht. So soll es sein.

Interessiert an einer Zusammenarbeit?

Sie benötigen Unterstützung bei einem Ihrer nächsten Projekte?

Wir freuen uns auf Ihre E-Mail oder Anruf.